Dermatologische Privatpraxis Dr. Feucht & Kraljevic
Zeit für Ihre Haut

Wundrose / Erysipel 

Hierbei handelt es sich um eine bakterielle Infektion, die sich diffus im Gewebe ausbreitet. Klinische Zeichen sind Rötung, Überwämung, Schmerz, Spannungsgefühl. Zudem kann Fieber, Schüttelfrost und allgemeines Krankheitsgefühl auftreten.

Zur Vermeidung einer Sepsis (Blutvergiftung), sollten Sie baldmöglichst einen Arzt aufsuchen, um möglichst zügig mit einer antibiotische Behandlung zu beginnen zu können!

Außerdem sollte man sich auf die Suche nach der sogenannten Eintrittspforte machen. Das ist ein (teils Bagatell-) Defekt der Haut, der saniert werden sollte, um ein erneutes Erysipel zu verhindern.