Dermatologische Privatpraxis Dr. Feucht & Kraljevic

Zeit für Ihre Haut

 

Faltenbehandlung mit Botulinum

Botulinumtoxin (Botox®) ist für die Behandlung der Glabellafalten (Zornesfalten/Denkfalten)  zugelassen. Dabei wird eine individuelle Menge des Medikamentes in die Muskeln injiziert, die für diese Falten verantwortlich sind.

Es hat sich aber auch eine Behandlung anderer Falten (z.B. Stirnfalten, Krähenfüße) etabliert. 

Das Medikament blockiert die Nervenimpulsübertragung der behandelten Muskulatur, so dass diese nicht mehr in der Lage ist, diese Falten zu machen. Der Effekt setzt nach ca. 2-3 Tagen ein, das Wirkmaximum wird nach etwas 2-4 Wochen erreicht. Danach lässt die Wirkung sehr langsam wieder nach. In Studien zeigt sich, dass sich das Ergebnis optimal erhalten lässt, wenn man die Behandlung alle 4 Monate wiederholt. Da es aber starke individuelle Unterschiede gibt, ist bisweilen auch eine jährliche Behandlung ausreichend.

Unter Erhaltung der natürlichen Mimik wird durch die Behandlung die faltenauslösende Muskelaktivität reduziert. Bei regelmäßiger Anwendung wird einerseits die Muskelmasse der faltenverursachenden Muskeln reduziert, andererseits verlernt man, die störenden Muskeln zu bewegen. Wen dies stören sollte, dem kann gesagt sein, dass die Substanz nach geraumer Zeit vom Körper vollständig abgebaut wird. 

Das moderne Ziel der Behandlung ist, dass der Patient jugendlicher und frischer aussieht, die Behandlung aber für Außenstehende nicht als solche erkennbar ist.

Die Behandlung mit Botulinumtoxin kann gut mit einer Fillerbehandlung kombiniert werden.  

Auch in der Behandlung von vermehrtem Schwitzen kann Botulinumtoxin erfolgreich eingesetzt werden 

Medikamentensicherheit: Seit ca. 25 Jahren wir das Medikament zur Behandlung neurologischer Erkrankungen eingesetzt und das in deutlich höheren Dosen als in der Faltenbehandlung. Dabei muss das Medikament alle 3-4 Monate verabreicht werden. Auch bei diesen Behandlungen sind keine Langzeitnebenwirkungen bekannt.

Fazit: In der Behandlung mimischer Falten stellt Botulinumtoxin eine sichere Therapiemöglichkeit ohne chirurgischen Eingriff durch ein weltweit zugelassenes Medikament dar. Erhöht werden kann diese zusätzlich durch einen zertifizierten Anwender.