Dermatologische Privatpraxis Dr. Feucht & Kraljevic

Zeit für Ihre Haut

 

Behandlung störender Male und Flecken

Mit dem CO2-Laser können erhabene, störende Male sanft und zügig entfernt werden wie z.B.:

  • Alterswarzen
  • Hautläppchen / Fibrome
  • nicht pigmentierte Muttermale
  • Talgdrüsenerweiterungen
  • Xanthelasmen (Fetteinlagerungen der Lider)
  • Angiome (Blutschwämmchen)


Mit dem IPL-Gerät lassen sich fleckartige Veränderungen / Pigmentverschiebungen behandeln, beispielweise:


Bei lichtgeschädigter Haut kann zudem die photodynamische Therapie (PDT) zu einer Reduktion der Flecken und einer Hautverjüngung führen.